Jun 14 2019
LES Modul VI: Steuerliche Fragen des Lizenzverkehrs

14:00 - 17:00

300 € für Nicht-Mitglieder, Freie Teilnahme für Mitglieder von LES Deutschland

Modul VI beschäftigt sich mit der bilanziellen und steuerlichen Behandlung von Lizenzverträgen, insbesondere im grenzüberschreitenden Lizenzverkehr. Es geht darum, auf welche Weise gewerbliche Schutzrechte entsprechend ihrem monetären Wert bilanziell in deutschen Unternehmen behandelt werden können. Ferner wird die Transferpreisproblematik im Hinblick auf grenzüberschreitende Transaktionen, insbesondere Verkauf und Ankauf, von gewerblichen Schutzrechten behandelt, insbesondere von Patenten. Eine besondere Rolle spielen dabei Überlegungen zu „Patent Boxes“, d.h. die Behandlung von im steuerlichen Ausland angesiedelten Gesellschaften, die für Unternehmen, insbesondere auch ganze Unternehmensgruppen, Patente halten und von dort im Hinblick auf die gewerbliche Verwertung verwalten, insbesondere also in Lizenzvertragskonstruktionen.

Veranstaltungsort:

Stiftung Buch- Medien- und Literaturhaus München

Salvatorplatz 1

80333 München